Foto zur Sendung titel
SR 2 KulturRadio Brunners Welt

Die kabarettistische Sicht auf die wichtigen Dinge der Welt und des Lebens. Jeden Samstag in der Sendung "SR 2 - Der Morgen".

Weitere Informationen zum Umgang mit Podcasts finden Sie hier

Podcast-Folgen

Abspielen

Podcast | Brunners Welt "Trullatrullatrullalaa!"

Nicht dass Sie denken, Brunner fiele außer Bahn-Bashing nichts mehr ein. Aber wenn ein Steilpass kommt, muss man ihn doch verwandeln…Die politische Glosse der Woche.

Abspielen

Podcast | Brunners Welt "Wählerwille"

Nicht dass Sie denken, wüsste nicht, dass des Menschen Wille sein Himmelreich ist. Aber hier auf Erden bleibt die Kluft zwischen Wollen und Kriegen himmelweit. …

Abspielen

Podcast | Brunners Welt "Vorsitzende"

Nicht dass Sie denken, Brunner sei allzu häufig von Reue geplagt. Aber wenn's sein muss, dann kann er auch mal einen Rückzieher machen... Die politische Glosse der Woche auf SR 2 KulturRadio.

Abspielen

Podcast | Brunners Welt "Drama-Queens"

Nicht dass Sie denken, Brunner liebe den großen Auftritt, immer und überall. Zumal meistens damit nur über die mangelnde Größe des Auftretenden hinweggetäuscht werden soll.

Abspielen

Podcast | Brunners Welt "Loch doch"

Nicht dass Sie denken, Brunners Hirn sei dem Lochfraß zum Opfer gefallen. Aber aus gegebenem Anlass macht es sich doch seine Gedanken über das „Nichts mit etwas drum“. Lochen ist gesund.

Abspielen

Podcast | Brunners Welt "Kompromiss"

Nicht dass Sie denken, Brunner stürme stets kompromisslos durchs Leben. Allerdings ist nicht jedes Problem kompromissgeeignet. Nehmen wir nur mal die Schwerkraft...

Abspielen

Podcast | Brunners Welt "Wahrscheinlich giftig"

Nicht dass Sie denken, Brunner sähe den Dingen immer auf den Grund. Dazu ist die Brühe, in der sie schwimmen, oftmals viel zu trübe... Die politische Glosse der Woche.

Abspielen

Podcast | Brunners Welt „Null und nichts"

Nicht dass Sie denken, Brunner tummle sich ständig in den Weiten der höheren Mathematik. Aber auch in den Niederungen des täglichen Zahlensalats begegnet man einigen bemerkenswerten Ziffern.