Wie Recht ohne Staat und Parlamente entsteht

Wie Recht ohne Staat und Parlamente entsteht

Audio | 12.01.2018 | Dauer: 00:04:37 | SR 2 - Holger Büchner

Themen

Braucht man überhaupt noch Parlamente und Regierungen? Immerhin sind es doch ganz andere Kräfte und Seilschaften aus Wirtschafts-, Banken- und Behördenkreisen, die in Wahrheit die Fäden ziehen und bestimmen, wo's lang geht - sagt jedenfalls der Publizist Fritz R. Glunk. Am Sonntag, 14. Januar, ist er mit seinem Buch "Schattenmächte - wie transnationale Netzwerke die Regeln unserer Welt bestimmen" zu Gast in der traditionsreichen SR 2-Sachbuchsendung "Fragen an den Autor". Im Gespräch mit SR 2-Moderator Holger Büchner gibt er schon mal einen kleinen Vorgeschmack.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.