Im Porträt: Suzanne Cotter, MUDAM-Chefin

Im Porträt: Suzanne Cotter, MUDAM-Chefin

Audio | 09.01.2018 | Dauer: 00:04:14 | SR 2 - Barbara Grech

Themen

Seit dem 1. Januar hat eine Frau den Direktoren-Posten des Kunsttempels MUDAM in Luxemburg übernommen: Die Australierin Suzanne Cotter wechselte vom Serralves Museum in Porto ins Großherzogtum. Sie möchte das Haus zu einem veritablen Museum machen und nicht – wie bislang oft - zu einem Kunstlabor, dessen Programm oft beliebig erschien. Bis man allerdings Ausstellungen mit ihrer Handschrift zu sehen bekommt, kann noch ein gutes Jahr vergehen. Ein Porträt von SR-Reporterin Barbara Grech.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.