Studiogespräch: "Höchstwahrscheinlich Grundwasser nicht gefährdet"

Studiogespräch: "Höchstwahrscheinlich Grundwasser nicht gefährdet"

Audio | 17.10.2017 | Dauer: 00:03:27 | SR 3 - Studiogespräch: Karin Mayer/Christoph Grabenheinrich

Themen

Fünf Jahre nach dem Ende des Bergbaus die Pumpen unter Tage abstellen? Mit dieser Frage beschäftigen sich nach wie vor die Bergbehörden. Sei dem 16. Oktober kann man die dazugehörigen Gutachten einsehen. SR 3-Reporter Christoph Grabenheinrich hat das gemacht. Im Studiogespräch erläutert er, was das Gutachten zum Thema Grundwasser sagt, wie es mit Erderschütterungen aussieht

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.