Audio

Audio | SR 3 SR 3 - Treffpunkt Ü-Wagen: Zu Gast in Bilsdor...

Wenn im Juni 2012 der Bergbau im Saarland zu Ende geht, werden eine Vielzahl an Bergleuten von der Saar an die Ruhr wechseln. Zurück lassen sie ihre Familie, ihre Freunde, ihr Zuhause. Auch in Bilsdorf gibt es noch Bergeute, die im Sommer ihre Koffer pack...

Audio | SR 3 SR 3 - Treffpunkt Ü-Wagen: Zu Gast in Bilsdor...

Im Juni 2012 geht im Saarland der Bergbau zu Ende. Nach 250 Jahren. Der Bergbau spielte auch in Bilsdorf eine große Rolle. Viele Bewohner waren früher im Bergbau beschäftigt, aber der Ort war auch von den Grubenbeben betroffen. Mehr als 30 Mal wackelte di...

Audio | SR 3 SR 3 - Treffpunkt Ü-Wagen: Zu Gast in Bilsdor...

In Bildorf gibt es zwar kein Geschäft, dafür aber ein Tonstudio. Hier wird Werbung gemacht, werden Reportagen gesprochen und Hörbücher produziert. Der Betreiber des Tonstudios ist eigentlich gelernter Schlosser, aber seine wohlklingende tiefe Stimme und e...

Audio | SR 3 SR 3 - Treffpunkt Ü-Wagen: Zu Gast in Bilsdor...

Sie ist die "Grande Dame" des Goldenen Plätzchens von SR 3-Saarlandwelle: Frieda Steffen. Sie ist 88-einhalb Jahre alt und eine waschechte Bilsdorferin. Mit Fahrradfahren hat sie sich fit gehalten, verrät sie SR 3-Reporter Uwe Jäger. Und sie hat noch eine...

Audio | SR 3 SR 3 - Treffpunkt Ü-Wagen: Zu Gast in Bilsdor...

In Bilsdorf gibt es keine Geschäfte mehr. Dafür kommt der Bäckerwagen ins Dorf und vorsorgt die Bewohner mit dem Nötigsten. Neben Brot, Brötchen und süßen Leckerein gibt es auch Wurst, Käse und sogar die Zeitung. Und wie es sich gehört, ist der Bäckerwage...

Audio | SR 3 SR 3 - Treffpunkt Ü-Wagen: Zu Gast in Bilsdor...

Der kleinste Ortsteil der Gemeinde Nalbach liegt idyllisch im Grünen. Rund 1200 Menschen leben hier - viele im eigenen Häuschen mit Garten. In Bilsdorf gibt es den einzigen CDU-Ortsvorsteher in der Gemeinde Nalbach und eine schon traditionelle Rivalität z...

Audio | SR 1 SR 1 - Das Grubenunglück Luisenthal

Am 7. Februar 1962 ereignete sich kurz vor 8 Uhr im Alsbachfeld der Grube Luisenthal das schwerste Unglück in der Geschichte des saarländischen Bergbaus. An diesem Morgen starben 299 der 450 Männer unter Tage.

Audio | SR 2 SR 2 - Die Gedenkveranstaltung zum Grubenungl...

Hunderte von Menschen haben am 7. Februar 2012 den 299 Bergleuten gedacht, die bei dem Grubenunglück von Luisentahl 50 Jahre zuvor ums Leben gekommen waren. Es sprachen: Armin Schmitt, Vorsitzender des Bergmannsvereins Glückauf, Annegret Kramp-Karrenbauer...

Audio | SR 2 SR 2 - Der ökumenische Gedenkgottesdienst Lui...

Aus Anlass des 50. Jahrestages der Schlagwetterexplosion von Luisentahl übertrug SR 2 KulturRadio am 7. Februar 2012 den ökumenischen Gottesdienst aus der katholischen Kirche Christ König in Völklingen-Luisenthal mit dem Trierer Weihbischof Jörg Michael P...

Audio | SR 3 SR 3 - Die Gedenkveranstaltung zum Grubenungl...

Mit einer großen Gedenkveranstaltung wird in Luisenthal am 7. Februar 2012 den Opfern des großen Grubenunglücks 1962 gedacht. Aus dem ganzen Saarland, aus Nordrhein-Westfalen und aus Frankreich sind Delegationen angereist, um bei dem ökumenischen Gedenkgo...