Audio

Audio | SR 2 SR 2 - DRP-Musiker einmal anders: Elisabeth W...

Die gebürtige Saarbrückerin Elisabeth Woll widmet sich besonders intensiv der historischen Aufführungspraxis für Viola da Gamba und Barockcello. Sie war von 1985 bis 2007 Mitglied des RSO Saarbrücken, heute Deutsche Radio Philharmonie. Außerdem ist sie Te...

Audio | SR 2 SR 2 - Trouvailles:

Unter dem Titel "Menschenrechte haben kein Geschlecht" setzte sich Marie-Luise Greis am 5. Januar 1990 für den Saarländischen Rundfunk mit dem Thema "Frauenrechte" auseinander. Ein Fundstück aus der Sendung "Trouvailles" vom 18. Februar 2012.

Audio | SR 2 SR 2 - Trouvailles: ''Sind Herren herrlicher,...

Den "gegenwärtigen Stand der feministischen Sprachforschung" anno 1988 beleuchtete am 9. Dezember 1988 Katharina Fiedler für den Saarländischen Rundfunk. Im Mittelpunkt der Sendung mit dem Titel "Sind Herren herrlicher, Damen dämlicher? Mitnichten!" stand...

Audio | SR 2 SR 2 - Trouvailles:

Am 1. Juni 1970 lief im Saarländischen Rundfunk eine Diskussion zum Thema "Frauen in der Politik". Moderatorin Dr. Helga Prollius sprach mit den beiden CDU-Politikerinnen Dr. Maria Schweitzer und Rita Waschbüsch. Ein Fundstück aus der Sendung "Trouvailles...

Audio | SR 3 SR 3 -Das kulturelle Erbe des Bergbaus: die R...

Was wäre die saarländische Bergmannskultur ohne Musik? Der Bergbau hat die Musikszene im Saarland geprägt, nicht zuletzt die Bergkapelle der RAG an der Saar. Ursprünglich gab es bis zu 18 Bergkapellen im Saarland. Die Bergkapelle der RAG ist die letzte ih...

Audio | SR 3 SR 3 - Das kulturelle Erbe des Bergbaus: eine...

Fördergerüste und Abraumhalten sind die sichtbaren Symbole für den Bergbau im Saarland. Geht es nach dem Willen des Vereins Bergbau Erbe Saar, wird bald eine riesige Stahlskulptur die Erinnerung an den Bergbau symbolisieren. Das sogenannte Saarpolygon sol...

Audio | SR 3 SR 3 - Das kulturelle Erbe des Bergbaus: die ...

Ursprünglich hatten sich die Bergmannsvereine im Saarland wegen sozialer Belange gegründet. Doch die Aufgaben dieser Vereine haben sich im Laufe der Jahrhunderte geändert. Inzwischen betreiben die unzähligen Berg-, Hütten-, und Knappenvereine Traditionspf...

Audio | SR 3 SR 3 - Das kulturelle Erbe des Bergbaus: die ...

Was bleibt von der Ära des Bergbaus? Was wird aus der Kultur und den gesellschaftlichen Werten, die der Bergbau im Saarland geschaffen hat? Ende November 2012 soll eine Landesausstellung in Landsweiler-Reden eröffnet werden, die sich mit der Geschichte de...

Audio | SR 3 SR 3 -Das kulturelle Erbe des Bergbaus: der S...

Einer der Kulturträger mit dem größten Renomée ist der Saarknappenchor, derzeit noch ein Werkschor der RAG. Doch werden die Mannen auch in Zukunft in Bergmannstracht das Publikum mit ihrem hervorragenden Chorgesang beglücken? "Ein Sänger bleibt ein Sänger...

Audio | SR 3 SR 3 - Kurios dehemm: Der Ortsname "Brotdorf"

Das Saarland ist voller Orte mit kuriosen Namen. Doch was bedeuten diese Ortsnamen eigentlich? Und wo kommen sie her? SR 3 -Reporter Marcel Lütz-Binder hat sich auf Spurensuche gemacht. In Brotdorf, einem Stadtteil von Merzig, glauben viele, dass der Ursp...