Schlagwort: Kulturradio

Der Eingangsbereich der Modernen Galerie in Saarbr├╝cken mit der Au├čengestaltung des K├╝nstlers Michael Riedel (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Audio | 18.11.2017 | Länge: 00:03:02 | SR 2 - Kim Stoppert Stimmen zur Er├Âffnung der Modernen Galerie

Nach langen Jahren des Wartens wurde nun endlich die Moderne Galerie des Saarlandmuseums wiederer├Âffnet. Kim Stoppert hat sich unter das zahlreich erschienene Publikum gemischt und die Besucher ihre Eindr├╝cke schildern lassen.

Das Landes-Akkordeonorchester Saar (Foto: Konrad Bauer)

Audio | 18.11.2017 | Länge: 00:06:22 | SR 2 - Katharina D├Âppler MusikWelt: Tanzende K├╝cklein in Eierschalen, ...

Das Landesakkordeonorchester des Saarlandes hat flei├čig geprobt f├╝r die Jahresabschlusskonzerte an diesem Wochenende. Katharina D├Âppler hat die Gesch├Ąftsf├╝hrerin des SAV Claudia Emrich und den 1. Vorsitzenden des Landesorchesters Winfried Holl vorab f├╝r u...

Bauger├╝ste in der Baustelle des

Audio | 18.11.2017 | Länge: 00:24:31 | SR 2 - Barbara Renno H├Ârstoff: "Anfang mit ganz langer Ansage"

Es hat lange gedauert, aber der so genannte "Vierte Pavillon" der Modernen Galerie in Saarbr├╝cken steht den Besuchern wieder offen. Durch den Erweiterungsbau mit seinen rund 3000 Quadratmetern ist die Ausstellungsfl├Ąche der Modernen Galerie nun fast verdo...

Titelblatt: Hommage an Slawa Rostopowitsch (Foto: Veranstalter)

Audio | 10.11.2017 | Länge: 00:06:08 | SR 2 - Gabi Szarvas / Eva Blaskewitz MusikWelt: "Slawa"

Der russische Cellist, Pianist und Dirigent Mstislaw Rostropowitsch war einer der ber├╝hmtesten Musiker des 20. Jahrhunderts. In diesem Jahr j├Ąhrte sich sein Geburtstag zum 90. Mal und sein Todestag zum 10. Mal ÔÇô┬á2007 ist ÔÇ×SlawaÔÇť, wie er allgemein liebevol...

Eberhard Straub (Foto: Martin Breher/SR)

Audio | 30.10.2017 | Länge: 00:09:07 | SR 2 - Gabi Szarvas "Das Drama der Stadt"

In unserer modernen Gesellschaft haben wir bis heute ein bestimmtes Bild von der Stadt als Ort der Befreiung und des zivilisatorischen Fortschritts. Geh├Ârt dieses Bild aber mittlerweile der Vergangenheit an? Der Berliner Historiker, Journalist und Autor ...

G├╝nter Rohrbach (Foto: Privatarchiv G├╝nter Rohrbach)

Audio | 30.10.2017 | Länge: 00:03:53 | SR 2 - Christian Otterbach G├╝nter Rohrbach im Portrait

G├╝nter Rohrbach ist einer der wichtigsten und spannendsten Filmproduzenten in der deutschen Kino- und Fernsehwelt. Er geh├Ârte zu den TV-Pionieren und hat mit dem Bundesfilmpreis, dem Bayerischen Filmpreis und der Berlinale-Kamera viele wichtige Auszeichnu...

Ein Foto aus der Ausstellung

Audio | 30.10.2017 | Länge: 00:11:59 | SR 2 - (c) SR MusikWelt: "Virtuosit├Ąt, Regionalit├Ąt und mus...

Es war f├╝r alle Beteiligten ein Mammut-Projekt mit vielen Fragezeichen im Vorfeld und jeder Menge Herausforderungen, die gestemmt werden mussten. Die erste Fusion zweier deutscher Rundfunkklangk├Ârper, vor genau zehn Jahren, im Herbst 2007. Inzwischen hat ...

Urwald (Foto: Pixabay/Antranias)

Audio | 29.10.2017 | Länge: 00:04:41 | SR 2 - Patrick Wiermer Ab in den Dschungel!

Den Wald einfach mal sich selbst ├╝berlassen. Das ist das Ziel des Projekts "Urwald vor den Toren der Stadt". In diesem Jahr wird der Urwald 20 Jahre alt. Und er wird von Fachleuten aus ganz Deutschland bewundert. So auch bei einem Symposium in Saarbr├╝cken...

Peter Hirsch (Foto: Erika Koch)

Audio | 29.10.2017 | Länge: 02:05:23 | SR 2 - Maria Gutierrez Die 2. Matin├ęe aus Saarbr├╝cken

Die Deutsche Radio Philharmonie unter der Leitung von Peter Hirsch pr├Ąsentierte in der Congresshalle Werke von Gustav Mahler, Wolfgang Amadeus Mozart, Claude Debussy und bernd Alois Zimmermann. Solistin war Martina Filjak. Nachh├Âren k├Ânnen Sie das Konzert...

Pianistin Martina Filjak (Foto: Romano Grozich)

Audio | 28.10.2017 | Länge: 00:16:34 | SR 2 - Josef Weiland/Gabi Szarvas MusikWelt: Poetischer Sinn und technische Beh...

Ein Interview mit der Pianistin Martina Filjak, Solistin der 2. SR Matin├ęe am Sonntag, den 29. Oktober in Mozarts Klavierkonzert C-Dur, KV 467, h├Ârten Sie in unserer MusikWelt am Samstag.