Schlagwort: Flucht

Ilma Rakusa (Foto: Radio Bremen - Maria Klindworth)

Audio | 15.08.2017 | Länge: 00:24:38 | SR 2 - (c) ARD / RB Die Schriftstellerin Ilma Rakusa im Gespr├Ąch ...

Die Schriftstellerin Ilma Rakusa stammt aus einem ungarisch-slowenischen Elternhaus, wuchs in Triest auf, studierte in Paris und Leningrad. Auch von Prag kennt sie s├Ąmtliche Facetten der Nachkriegszeit. Heute lebt sie ├╝berwiegend in der Schweiz. Naheliege...

Moderator Achim Bogdahn mit seinem Gast Hassan Ali Dijan (Foto: BR/Markus Konvalin)

Audio | 14.08.2017 | Länge: 00:24:40 | SR 2 - (c) ARD / BR Der Geb├Ąudeelektroniker Hassan Ali Djan im Ge...

Als Hassan Ali Djan 2005 nach Deutschland fl├╝chtete, um Geld f├╝r seine Familie in Afghanistan zu verdienen, war er 16, sprach kein Deutsch und war Analphabet. Mittlerweile arbeitet er als Geb├Ąudeelektroniker und hat ein Buch ├╝ber sein Leben geschrieben. V...

Stressforscher Mazda Adli (Pressefoto; C. Bertelsmann)

Audio | 04.08.2017 | Länge: 00:05:02 | SR 2 - (c) SR 2 / Reingart Sauppe Machen St├Ądte krank?

St├Ądte scheinen attraktiver denn je: kurze Wege, gute Einkaufsm├Âglichkeiten, breites Freizeitangebot, viel Kultur, viele Jobs. Die Verhei├čung auf Wohlstand und Erfolg. Aber ist es f├╝r Menschen wirklich gut, in einer Gro├čstadt zu leben? Sollten wir uns nic...

Im Hafen von Pozzallo verlassen die Fl├╝chtlinge die MS Aquarius (Foto: Sabine Wachs)

Audio | 20.06.2017 | Länge: 00:05:37 | SR 2 - Stephan Deppen Interview zum Weltfl├╝chtlingstag: "Die finanz...

Nach UN-Sch├Ątzungen befinden sich derzeit rund 65 Millionen Menschen auf der Flucht. Zum Weltfl├╝chtlingstag am 20. Juni haben wir mit Dietmar Kappe, dem Sprecher der Fl├╝chtlingshilfe bei den Vereinten Nationen, gesprochen und u. a. einen Blick auf die Lag...

Foto: Sonja Marx im Studio

Video | 08.06.2017 | Länge: 00:36:42 | SR Fernsehen - (c) SR aktueller bericht (08.06.2017)

LKW-Fahrer wegen fahrl├Ąssiger T├Âtung verurteilt, Politischer Streit in St. Ingbert, Gastwirte klagen ├╝ber Bierpreise, Arbeiten im Gem├╝segarten, Inklusionsbetrieb vermarktet regionales Saatgut, "Herrschaft der Dinge", Milo Rau zu Gast bei Perspectives, Hal...

J├Ârg M. Fegert (Foto: dpa)

Audio | 22.03.2017 | Länge: 00:04:47 | SR 2 - Kai Schmieding SR 2 - Prof. J├Ârg Fegert ├╝ber Hilfe f├╝r Fl├╝ch...

Zur Traumabehandlung von unbegleiteten Fl├╝chtlingskindern und -jugendlichen geh├Âren sichere Orte, sagt Prof. J├Ârg Fegert. Der Leiter des Kongresses der Deutschen Gesellschaft f├╝r Kinder- und Jugendpsychiatrie meint, dass die Kinder eine Zukunft br├Ąuchten ...

Keine Lust auf Faasenacht? (Bild : Pixabay/pixel2013)

Audio | 24.02.2017 | Länge: 00:01:32 | SR 1 - (c) SR 1 SR 1 - Tipps f├╝r Faschingsmuffel

├ťberall wird ausgelassen gesungen und geschunkelt, getanzt und gefeiert: Es ist wieder Karneval! Und alle machen mit! Alle? Nein, es gibt auch solche, die mit Fastnachtsfeten nichts am Hut haben. Wie kommen die gut durch die tollen Tage? Hier unsere Tipps...

Foto: Eine Fl├╝chtlingsfamilie in ihrem Wohnzimmer

Video | 29.01.2017 | Länge: 00:28:43 | SR Fernsehen - (c) SR Angekommen? Wie Fl├╝chtlinge Europ├Ąer werden

Die Flucht in ein anderes Land birgt nicht nur Gefahren f├╝r Leib und Leben, h├Ąufig bleiben auch Gewohnheiten und Traditionen auf der Strecke. Naiem und seine Schwester Leia zeigen, wie sie den Spagat zwischen Vergangenheit und Gegenwart meistern.

Seyran Ates (Foto: dpa)

Audio | 28.10.2016 | Länge: 00:06:17 | SR 2 - Jochen Marmit SR 2 - "Was werden wir werden?"

Seit knapp sechs Wochen finden im Saarbr├╝cker Theater Sparte4 mehrmals pro Woche Vortr├Ąge, Diskussionen und Workshops zum Themen Flucht, Migration und Ankommen statt. Am 28. Oktober ist die Rechtsanw├Ąltin und Frauenrechtlerin Seyran Ate┼č in der Sparte 4...

Die Favela Rocinha in der Megacity Rio de Janiero (Foto: dpa)

Audio | 21.10.2016 | Länge: 00:04:32 | SR 2 - Jochen Erdmenger SR 2 - "Wir haben keine guten Antworten"

Das unkontrollierte Wachstum der St├Ądte ist eine der gr├Â├čten Herausforderungen unserer Zeit. Immer mehr Menschen k├Ąmpfen inmitten von Dreck und Chaos um Wohnraum, Arbeitspl├Ątze und Konsumg├╝ter - das ist f├╝r viele der N├Ąhrboden f├╝r die Verarmung und Radika...