Schlagwort: Der Nachmittag

Der Philosoph Gottfried Wilhelm Leibniz (Grafik: dpa)

Audio | 03.11.2016 | Länge: 00:04:14 | SR 2 - Claudia-Simone Dorchain SR 2 - Philosophie-ABC: Determinismus

Die Konzepte des so genannten "DeterminismusÔÇť und des "freien WillensÔÇť stehen sich in der Philosophie als Gegens├Ątze gegen├╝ber. Seit den Anf├Ąngen der Geschichte versuchen Denker zu ergr├╝nden, ob die Widerfahrnisse des Menschen ÔÇô in gewisser Weise aber auc...

Die Eule - Symbol f├╝r Wissen und Weisheit

Audio | 02.11.2016 | Länge: 00:04:05 | SR 2 - Claudia-Simone Dorchain SR 2 - Philosophie-ABC: Weisheit

Das lateinische Wort f├╝r Weisheit hei├čt Sapientia - was allerdings auch Geschmack bedeutet. Weisheit ist also keineswegs gleichzusetzen mit Wissen, sondern vielmehr mit so etwas wie dem "Geschmack des Wissens" - oder - philosophisch gesprochen - mit der "...

Der Philosoph Voltaire (Foto: Pixabay)

Audio | 31.10.2016 | Länge: 00:05:34 | SR 2 - Claudia-Simone Dorchain SR 2 - Philosophie-ABC: Candide

Voltaires Roman "Candide ou l┬┤optimisme" wurde 1759 zuerst anonym ver├Âffentlicht und bald in viele Sprachen ├╝bersetzt. 1776 erschien die deutsche Fassung unter dem Titel "Candide oder die beste aller m├Âglichen Welten". Der franz├Âsische Aufkl├Ąrer Voltaire ...

Trauer nach einem Mafia-Anschlag (Foto: dpa)

Audio | 28.10.2016 | Länge: 00:05:05 | SR 2 - Claudia-Simone Dorchain SR 2 - Philosophie-ABC: Mafia

Das Selbst- und auch Fremdbild der Mafia wurde stark durch Francis Ford Coppolas Filmepos "Der Pate" gepr├Ągt. Die mafi├Âse, kriminelle Gewalt erf├Ąhrt hier eine interne, ordnungserhaltende Legitimation. Die Philosophen Walter Benjamin und Herfried M├╝nkler h...

Mathematik-Aufgaben an einer Schultafel (Foto: dpa)

Audio | 27.10.2016 | Länge: 00:04:37 | SR 2 - Claudia-Simone Dorchain SR 2 - Philosophie-ABC: Hypatia

Die Philosophin und Mathematikerin Hypatia lebte von etwa 355 bis 416 in Alexandria. Ihr Vater Theon von Alexandria hatte sie in der Kunst unterrichtet, Zahlen als Repr├Ąsentanten des Seins zu erfassen. "Mathematik" wurde im antiken geistigen Umfeld Alexan...

Das Luther-Denkmal von Worms als Miniatur (Foto: dpa)

Audio | 26.10.2016 | Länge: 00:04:28 | SR 2 - Christian Weyer SR 2 - "Vergn├╝gt, erl├Âst, befreit" ins Luther...

Am Montag, 31. Oktober, j├Ąhrt sich zum 499. Mail der Reformationstag: Martin Luther hatte am 31. Oktober 1517 seine ber├╝hmten 95 Thesen an die Kirchent├╝r genagelt. Das bevorstehende Jubil├Ąum feiert die evangelische Kirche ein ganzes Jahr lang, vom 31. Okt...

Bischofsh├Ąnde - versenkt im Gebet (Foto: dpa)

Audio | 26.10.2016 | Länge: 00:05:01 | SR 2 - Claudia Simone-Dorchain SR 2 - Philosophie-ABC: Mystik

Augustinus von Hippo (354-430) definierte den Begriff "Mystik" als "cognitio Dei experimentalis", also als erfahrungsbedingtes Erkennen Gottes. Der Mystikforscher Alois Maria Haas bezeichnet Mystik als "jene religi├Âse Erfahrungsebene, in der sich eine str...

Querschnitt-Modell eines menschlichen Gehirns (Foto: dpa)

Audio | 25.10.2016 | Länge: 00:04:33 | SR 2 - Claudia-Simone Dorchain SR 2 - Philosophie-ABC: Anamnesis

F├╝r den Philosophen Platon (428-348 vor Christus) war das Wissen durch eine Erinnerung an vorher Bekanntes gegeben. Die Seele br├Ąchte vor ihrer Verk├Ârperung Kenntnisse mit, die sie vorher erworben habe. Ein begabter Lehrer k├Ânne die Erinnerung an bestimmt...

Eine Farbpalette mit Pinseln (Foto: dpa)

Audio | 24.10.2016 | Länge: 00:04:51 | SR 2 - Claudia-Simone Dorchain SR 2 - Philosophie-ABC: Kunst

Die Kunst ist einer der am meisten diskutierten Begriffe in der Philosophie, da sich verschiedene philosophische Teilbereiche dar├╝ber streiten, wer eigentlich das beste Wissen ├╝ber Kunst habe: die ├ästhetik, die Lehre vom Sch├Ânen, von der Wahrnehmung? Oder...

Sternenhimmel im n├Ârdlichen Saarland (Foto: Christoph P├╝tz)

Audio | 20.10.2016 | Länge: 00:04:45 | SR 2 - Claudia-Simone Dorchain SR 2 - Philosophie-ABC: Negative Theologie

Laut Meister Eckhart (1260-1327) hat Gott keine Eigenschaften. Er ist das reine Sein, der Ursprung alles Seienden, dem Seienden ├╝berlegen und mit Attributen nicht beschreibbar. In der "Morgensternpredigt" des Dominikanerm├Ânches geht es um den Begriff der ...