Schlagwort: Der Nachmittag

Die Saarschleife bei Mettlach (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Audio | 25.08.2016 | Länge: 00:03:31 | SR 2 - Stephan Deppen SR 2 - Tourismus im l├Ąndlichen Raum

Der Tourismus wird f├╝r das Saarland zum einem immer wichtiger werdenden Wirtschaftsfaktor. Die Zahl der ├ťbernachtungen und der Tagestouristen ist in den letzten Jahren kontinuierlich angestiegen und der Tourismussektor bietet inzwischen rund 33 000 Mensch...

Markus Philipp mit seinem Buch ÔÇ×Saarbr├╝cker SpurensucheÔÇť vor der Saarbr├╝cker Ludwigskirche (Foto: Weitzmann)

Audio | 25.08.2016 | Länge: 00:03:28 | SR 2 - Peter Weitzmann SR 2 - Heimatkunde mit Weitzmann: Die Ludwigs...

Sie ist das Wahrzeichen Saarbr├╝ckens und eines der Wahrzeichen des Saarlandes: die barocke Ludwigskirche, ein Werk des Architekten Friedrich Joachim Stengel. Besucher ├╝bersehen oft, dass das protestantische Gotteshaus auch eine ganz gew├Âhnliche Hausnummer...

Die Redner bei einer Auff├╝hrung von

Audio | 25.08.2016 | Länge: 00:02:04 | SR 2 - Bianca Schwarz SR 2 - KulturTipp: "Credo"

Die saarl├Ąndische K├╝nstlergruppe widmet sich in "Credo" einem hochaktuellen Thema: der Religion: Ein M├Ânch, ein Rabbi und ein Imam treten eine Reise in die Welt des Glaubens an, musikalisch untermalt von einer Jazzcombo der Hochschule f├╝r Musik Saar. Frei...

Soldaten beim Appell (Foto: dpa)

Audio | 25.08.2016 | Länge: 00:04:01 | SR 2 - Claudia Simone Dorchain SR 2 - Philosophie-ABC: Haltung

Die "Haltung" in der Philosophie hat wenig mit einem Korsett f├╝r eine gute K├Ârperhaltung zu tun. Viel mehr geht es dabei um eine moralische Einstellung. Den Begriff pr├Ągte Aristoteles in seinem Werk "Nikomachische Ethik", um eine Einstellung darzulegen, d...

Buchcover: Die Kunst des klugen Essens (Foto: Buchverlag)

Audio | 23.08.2016 | Länge: 00:00:00 | SR 2 - Kai Schmieding SR 2 - "Die Kunst des klugen Essens"

Clean Eating, Vegetarismus, Veganismus - mittlerweile gibt es viele Ern├Ąhrungsm├Âglichkeiten, die zum Trend geworden sind. Das Bewusstsein ├╝ber das, was man isst und was im Essen drin ist, ist st├Ąrker denn je. Umso schwieriger wird es, Freunde zum Essen ei...

Zwei Liebende genie├čen den Sonnenuntergang (Foto: dpa)

Audio | 23.08.2016 | Länge: 00:03:58 | SR 2 - Claudia-Simone Dorchain SR 2 - Philosophie-ABC: Bessere H├Ąlfte

In seinem ber├╝hmten Dialog Symposion ("Das Gastmahl") l├Ąsst Platon seine Figuren ├╝ber das Thema Liebe reden. Der Kom├Âdiendichter Aristophanes erz├Ąhlt dabei von einer Legende, nach der die die Menschen der Fr├╝hzeit ganz anders ausgesehen h├Ątten. Damals, so...

Moselschifffahrt kurz vor derdeutsch-franz├Âsischen Grenze (Foto: Marmit)

Audio | 23.08.2016 | Länge: 00:04:52 | SR 2 - Jochen Marmit SR 2 - Marmit auf Moseltour: Von Cattenom nac...

SR 2-Reporter Jochen Marmit hat sich aufs Fahrrad geschwungen und eine ausgedehnte Tour entlang der franz├Âsischen Mosel unternommen. Im sechsten und letzten Teil seiner kleinen Sommer-Reportageserie berichtet er u. a. von einem Atomkraftwerk, einem Turm a...

Die Abschlussfeier der Olympischen Spiele im Maracana-Stadion (Foto: dpa)

Audio | 22.08.2016 | Länge: 00:05:18 | SR 2 - Kai Schmieding SR 2 - Interviewmit dem Sportpsychologen und ...

Die Olympischen Sommerspiele in Rio sind schon wieder vorbei. Und damit auch die Zeit, in der wir mit Sportarten und Sportlern zu tun haben, von denen wir sonst nur selten etwas mitbekommen. Wie es jetzt f├╝r die Athleten weitergeht, dar├╝ber hat SR 2-Moder...

Eine Peitsche (Foto: dpa)

Audio | 22.08.2016 | Länge: 00:04:17 | SR 2 - Claudia Simone Dorchain SR 2 - Philosophie-ABC: Misogynie

Das Thema Frauenfeindlichkeit (Misogynie) findet sich in der Philosophiegeschichte immer wieder - sogar bei jenen Denkern, die zu ihrer Zeit als fortschrittlich galten. Wenn es um ber├╝hmte Ver├Ąchter geht, kann man mit Fug und Recht sogar gro├če Namen wie P...

Eine Faust (Foto: dpa)

Audio | 19.08.2016 | Länge: 00:03:41 | SR 2 - Claudia-Simone Dorchain SR 2 - Philosophie-ABC: Gewalt

"Gewalt war f├╝r die meisten Menschen in den meisten Epochen ein normales Mittel im Umgang miteinanderÔÇť Was Max Weber sagte, hat historisch gesehen wohl durchaus seine Berechtigung. Doch das Ph├Ąnomen der Gewalt wirklich zu ergr├╝nden, ist den Denkern in der...