Schlagwort: Ausstellung

Foto: Blues Brothers-Musical im Saarl├Ąndischen Staatstheater

Video | 17.01.2018 | Länge: 00:29:07 | SR Fernsehen - (c) SR Wir im Saarland - Kultur (17.01.2018)

Wir im Saarland - Kultur verschaffte sich vorab einen ├ťberblick ├╝ber die Filmauswahl beim diesj├Ąhrigen Filmfestival Max-Oph├╝ls-Preis und sah sich die Blues Brothers-Premiere am Saarl├Ąndischen Staatstheater und die Ausstellung ├╝ber die Lazard-Schwestern in...

Die Herpin-Handschrift

Audio | 17.01.2018 | Länge: 00:03:18 | SR 2 - Barbara Grech Herpin-Handschrift im Historischen Museum Saa...

Im 15. Jahrhundert ├╝bersetzte die Gr├Ąfin Elisabeth von Lothringen das Heldenepos "Herpin" vom franz├Âsischen Versma├č in deutsche Prosa. Eine dieser kostbaren Herpin-Handschriften ist bis zum 15. April 2018 im Historischen Museum Saar in Saarbr├╝cken zu bewu...

Foto: Sonja Marx im Studio

Video | 16.01.2018 | Länge: 00:39:33 | SR Fernsehen - (c) SR aktueller bericht (16.01.2018)

Bestenfalls doch keine Langzeitgeb├╝hren, Regieren oder Regenerieren: Was will die SPD-Basis?, Interview mit Politikwissenschaftler Dirk van den Boom, LSVS will Rechnungen der Uni begleichen, Grundsteuer vor Bundesverfassungsgericht, Wadern: Millionenzusch...

Abspielen

Audio | 15.01.2018 | Länge: 00:03:14 | SR 3 - (c) SR Barbara Grech Zwei Schwestern, ihrer Zeit voraus

Die Schwestern Lazard aus Metz lebten am Anfang des 20. Jahrhunderts ein selbstbestimmtes K├╝nstlerinnenleben in ganz Europa. Erm├Âglicht hatte ihnen das das Verm├Âgen des Vaters, Ein reicher Bankier aus Saarlouis. Nun sind die Gem├Ąlde der Schwestern Lazard...

Lou Albert-Lasard, Ascona, ├ľl auf Leinwand, 1916/17 (Foto: Ludwig Galerie Saarlouis)

Audio | 11.01.2018 | Länge: 00:03:18 | SR 2 - Max Knieriemen Malende Schwestern in der Ludwig Galerie Saar...

Seit September hat die Ludwig-Galerie in Saarlouis ein neues Domizil in der Kaserne VI bezogen. Nachdem dort zun├Ąchst franz├Âsische Karikaturen aus Vergangenheit und Gegenwart zu sehen waren, widmet sich die Galerie nun dem Expressionismus. Zu sehen sind W...

Suzanne Cotter, neue Direktorin des Mudam Luxemburg (Pressefoto: MUDAM)

Audio | 09.01.2018 | Länge: 00:04:14 | SR 2 - Barbara Grech Im Portr├Ąt: Suzanne Cotter, MUDAM-Chefin

Seit dem 1. Januar hat eine Frau den Direktoren-Posten des Kunsttempels MUDAM in Luxemburg ├╝bernommen: Die Australierin Suzanne Cotter wechselte vom Serralves Museum in Porto ins Gro├čherzogtum. Sie m├Âchte das Haus zu einem veritablen Museum machen und nic...

Die Ausstellung

Audio | 07.01.2018 | Länge: 00:04:00 | SR 2 - Sally-Charell Delin Heinrich-B├Âll-Ausstellung: "Einmischung erw├╝n...

Heinrich B├Âll wurde gerne als "Gewissen der Nation" bezeichnet, auch wenn ihm diese Bezeichnung selbst nicht gefiel. Im Dezember w├Ąre er 100 Jahre alt geworden und ├╝berall in Deutschland wurde wieder ├╝ber sein Werk berichtet. Nun zeigt die "Heinrich B├Âll ...

Der Eingangsbereich der Modernen Galerie in Saarbr├╝cken mit der Au├čengestaltung des K├╝nstlers Michael Riedel (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Audio | 05.01.2018 | Länge: 00:03:04 | SR 2 - Barbara Grech Die Geschichte hinter den Kunstwerken im Saar...

Wo kommen die Kunstwerke im Saarlandmuseum her? Bei den meisten Ausstellungsst├╝cken ist das klar, doch es gibt auch einige Bilder, die eine dunkle Vergangenheit haben. Mit diesen Werken und der Geschichte dahinter besch├Ąftigt sich jetzt eine Ausstellung i...

Mus├ęe lorrain Nancy (Foto: dpa/picture alliance / maxppp)

Audio | 21.12.2017 | Länge: 00:03:09 | SR 3 - Barbara Grech Lothringer grenzenlos

Heute str├Âmen Fl├╝chtlinge aus aller Welt zu uns. Aber es gab auch Zeiten, in denen wir hier in Mitteleuropa gefl├╝chtet sind. Daran will das Ausstellungsprojekt "Lorrains sans fronti├ęre" - "Lothringer grenzenlos" im Mus├ęe lorrain in Nancy erinnern. Es will...

Symbolbild: Die Bronzeplastik

Audio | 19.12.2017 | Länge: 00:03:26 | SR 2 - Barbara Grech Die Farben des Orients im Kunstmuseum Nancy

Bunt, geheimnisvoll, erotisch. So stellten sich die Jugendstilmaler aus Nancy den Orient vor. Im Rahmen des Ausstellungsprojekts "Lorrains sans frontiere", also "Lothringer grenzenlos", werden orientalisch angehauchte Gem├Ąlde und Kunstgegenst├Ąnde gezeigt....